Willkommen
auf der Internetseite des
Stadt- und Landschaftspflegebetriebes Halberstadt

Stadtbeleuchtung

Planung, Projektierung, Bauüberwachung, Bauabnahme aller Neubau-, Rekonstruktions- und Reparaturarbeiten am Beleuchtungsnetz, am städtischen TK-Netz, an verkehrstechnischen Anlagen im Stadtgebiet sowie an Elektroanlagen der städtischen Einrichtungen und denen der Vertrags- und Auftragspartner im Umland


Wartung, Pflege, Bestandserfassung und Reparatur der Beleuchtungsanlagen im Stadtgebiet (Lichtpunktkataster - ca. 5000 Lichtpunkte).
Wartung, Pflege, und Reparatur der Lichtsignalanlagen, Verkehrsrechner und anderer verkehrstechnischer Einrichtungen.
Beratung der Kunden vor Auftragsauslösung.
Ausführung der Neubauleistungen und Rekonstruktion von Beleuchtungsanlagen, LSA und Elektroanlagen in städtischen Einrichtungen und Gebäuden.
Absicherung des Bereitschaftsdienstes.


Neusetzen von Verkehrszeichen und Straßenschildern
Wartung und Pflege der Verkehrszeichen
Selbständige Reparatur der Verkehrs- und Straßenschilder
Unser Betrieb ist berechtigt Arbeiten im Sinne des "Merkblatt über Rahmenbedingungen für erforderliche Fachkenntnisse zur Verkehrssicherung an Arbeitsstellen an Straßen - MVAS 99" vom 1. Januar 2001, durchzuführen. Der Qualifikationsnachweis liegt für mehrere Mitarbeiter vor.
Aufstellung von Parkuhren und Parkscheinautomaten
Wartung, Pflege und Reparaturen von Parkuhren und Parkscheinautomaten


Stadtuhr Martinikirche - Reparatur und Wartung
Betreuung der Werbeuhren, Vermittlung von Leistungen
Pflege des Stadtkartenwerkes, Bestandserfassung
Beseitigung von Unfallschäden
Anschlußherstellung für die Stromversorgung auf den Fest- und Marktplätzen (Aufträge vom Ordnungsamt oder Dritte)
Revision elektrischer Anlagen und Geräte sowie ortsveränderlicher Geräte in städtischen Einrichtungen
Betreuung der Weihnachtsmarktes, der Illumination sowie der Weihnachtsbäume
Durchführung des Wochenmarktes jeden Dienstag und Freitag auf dem Breiten Weg


Motorisierte Straßenaufsicht / Tiefbauarbeiten

eigenständige Reparatur sichtbarer Schäden von kleineren Schlaglöchern, Pflasterarbeiten, Straßeneinläufen
Führen eines Kontrollbuches
Kontrolle der Straßen gemäß Forderung des Kommunalschadenausgleichgesetzes
Tiefbauleistungen aller Art
entsprechend der Aufträge alle Reparaturleistungen im Straßenraum, an Geh- und Radwegen sowie Plätzen ausführen
Verarbeitung Kaltmischgut / Heißmischgut
Pflasterarbeiten Groß- und Kleinpflaster, Gehwegplatten aller Arten und Betonverbundsteine
Bord richten, senken, heben und setzen
Poller richten, setzen und entfernen
Straßeneinläufe setzen und Reparatur
unbefestigte Straßen und Plätze mit Schotter oder ähnlichem auffräsen, auffüllen und verdichten mit Walzenzug 7,8 t u.ä.